News  
     
 
     
 

2021

 
     
  Workshop - idealen Partner kreieren  
 

Entweder einzeln oder mit maximal 3 Teilnehmerinnen unterstütze ich beim Kreieren und Manifestieren.

Wir beginnen mit Auflockerungsübungen, etwas Tanzen und einer kurzen Meditation - weil in entspannter Atmosphäre alles leichter geht - bevor du mit der "Arbeit" beginnst. Dich hineinfühlst, verschiedene Fragen beantwortest (es gibt dazu Fragebögen) und wenn nötig, je nach Situation, ein oder mehrere Rituale ausübst.

Es gibt auch eine kurze Pause, eine Fantasiereise und am Ende kannst du ein Bild zur Erinnerung malen.

 
 

Wie lange dieser Workshop dauert ist individuell. Hängt davon ab wie klar deine Vorstellungen vom zukünftigen Partner sind. Und wenn noch ein oder zwei andere Teilnehmerinnen dabei sind, kann es etwas länger dauern.

Richtlinie sind mindestens 2 Stunden. Aber ich empfehle dir 3 - 4 Stunden einzuplanen.

 
 

Den Termin können wir persönlich vereinbaren oder du meldest dich bei einer passenden Veranstaltung in meiner fb-Gruppe "Herz zu Herz" an.

Ich freu mich auf dich!

 
     
     
     
  Fantasiereisen - Meditationen  
 

Entspannen mit einer kurzen Meditation oder Quigong-Übung. Anschließend eine Fantasiereise je nach Thema. Das Ziel dieser Reise ist jeweils an die aktuelle Situation oder einen Wunsch angepasst.  Vorrangig kreieren wir mit Freude, ein schönes, friedliches Leben.

Wer möchte hat danach die Möglichkeit diese Reise zu malen.

 
 

Danach können wir mit Tee oder Kaffee noch gemütlich sitzen, plaudern und Erfahrungen austauschen.

 
     
 

Ort der Begegnungen: Bei Regen oder wenn es zu kalt ist bei mir zu Hause. Ansonsten gerne im Freien, z.B.: in der Hauptallee.

 
 

Ankündigungen der Treffen gibt es auch in fb, in der Gruppe "Herz zu Herz"

 
     
  Genauere Information unter: Tel: 0699 194 685 68

 

 
     
     
 

Einzelsitzungen für intuitives Malen

 
 
   

Beim intuitiven Malen entspannen, sodass Alltagssorgen verblassen und sich relativieren. Du kannst dabei  inneren Frieden und Freude empfinden und das sind die besten Heilmittel für Körper und Seele.

Nach einer Entspannungsübung, einer Traumreise und/oder Auflockerung durch Tanz (ganz wie du möchtest), kannst du mit den Farben spielen und experimentieren. Zur Auswahl stehen verschiedenste Farben wie: Acryl- Öl- und Aquarellfarben, Pastell- und Ölkreiden, sowie Pinsel, Spachtel, Schwämmchen, etc.

Wähle intuitiv die Farben und male nur nach deinem Gefühl. Du wirst sehr bald entdecken, wie viel Spaß es macht, wenn du den Pinsel schwingst oder diverse Malkreiden über Papier oder Leinwand ziehst, ohne darüber nachzudenken was es werden soll.

 
 

Für den Fall, dass du etwas Handfestes gestalten möchtest, biete ich dir Ton an. Mit diesem natürlichen Material bist du auch in Verbindung zur Mutter Erde. Fühle das Material und forme dein „Herzstück“.

Bei einem abschließenden Gespräch ergeben sich vielleicht auch noch neue Perspektiven und hilfreiche Ansatzpunkte.

Begib dich auf die Reise zu deinem Seelenheil.

Einzelsitzungen ca. 2-3 Stunden

 
     
     
     
 

17.Mai 2018

Vernissage und Ausstellung

 
 

Zur Eröffnung des neuen "Wohnpartner-Lokals" in der Pappenheimgasse 31, 1200 Wien

 
     
 

               

 
     
     

Heimvernissagen

Wie gefällt dir die Idee in netter Gesellschaft eine Heimvernissage zu veranstalten?! Du ladest mich und ein paar deiner Freunde ein. Ich bringe Bilder und Schmuck zum anschauen, und bei Kaffee und Kuchen lese ich dir und deinen Freunden ein paar meiner Kurzgeschichten vor.

Ich freue mich auf deine Einladung!

     
     
 

04.12.2010 bis 29.01.2011

Ausstellung

 
 

Im Cafe GOLDENGEL

1030 Wien, Erdbergerstraße 27 (Ecke Wassergasse)

 
     
     
 

12.11.2010

Vernissage mit Lesung und Musik

 
 

Ort: „Kulturfleckerl Eßling

1220 Wien, Eßlinger Hauptstraße 96, Jazzpark

Ansprache: Obfrau Angela Hannapi

Eröffnung: Kunsthistorikerin Mag. Alexander Löff

Lesung: Gedanken von und mit Christine Hajek und Gertraud Roth

Begleitet von Slydi Posch und seiner Gitarre mit Blues- und Folkmusic

 

Danke für euer Kommen!

 
 

   

 
 

21. August 2010

Goldschmiede-Workshop in Tiefenfucha

 
     
                      
       
      
     
     
 

April 2010

Ausbildung zur Mal- und Gestaltungstherapeutin

 
 

Im April 2010 habe ich mit der Ausbildung zur Mal- und Gestaltungstherapeutin begonnen, um Menschen, die sich beim Malen entspannen wollen, kompetent begleiten zu können.
Dabei sind auch einige schöne Bilder entstanden.

 
     
     
 

Dez.2007

Ausstellung und Lesung in Bad Tatzmannsdorf